56 Tage 

Und 30 Arbeitstage. 

Stand der Dinge: 

Ich hab noch sooooooooooo viel auszumisten und weg zu geben und…. Und ich weiß gar nicht wann ich das tun soll?! 

Am Freitag Abend bekam ich Besuch aus den Niederlanden. Eine Freundin und Kollegin wollte nochmal schnell nach Deutschland kommen, bevor ich weg bin. Da sie erst spät ankam, machten wir uns einen gemütlichen Abend und gingen früh schlafen. 

Am Samstag trafen wir uns mit einer meiner engsten Freundinnen und fuhren gemeinsam in das etwa eine Stunde entfernte Ludwigsburg. 


Mit einer heißen Schokolade und einer schönen belgischen Waffel fing der Tag gut an. 


Wir machten eine Schlossführung, die sehr interessant war. Ich war als Kind schonmal dort, erinnerte mich aber kaum noch. Faszinierend fand ich vorallem die Deckenmalerei in der Bildergalerie, einem Durchgang im Schloss. Ich kenne den Fachausdruck dafür nicht – aber wenn sich ein Bild verändert je nach dem von wo aus man es anschaut, finde ich das toll. 

Leider war das Wetter besch….eiden, so dass wir die Kürbisausstellung nicht besuchen konnten. 

Wir gingen stattdessen in einem Einkaufszentrum in der Nähe shoppen, was sich als großer Fehler herausstellte. Dort war eine Aktion zum Midnight Shopping, weshalb noch mehr Menschen da waren, als an einem Samstag sowieso schon. 

Nach ein paar entspannten Stunden bei mir zuhause gingen wir einen nahegelegenen Pub und hatten einen lustigen Abend mit noch mehr Freunden. 

So schön es auch war – ich bin doch ziemlich kaputt und weiß schon, dass ich heute wohl wieder nichts erledigt bekomme. 

Ich sag ja: 

Ich hab gar keine Zeit umzuziehen! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s