Berlin


Meine Freundin stellte vor wenigen Wochen fest, dass es schade wäre, Deutschland zu verlassen ohne die Hauptstadt gesehen zu haben. Recht hat sie! 

Gesagt, getan – spontan buchten wir noch am gleichen Abend, während wir bei McDonalds saßen, Zugtickets und ein Hotel. 

Wir fuhren also heute morgen um 7 Uhr im Schwabenland los, und waren gegen 12.30h in Berlin. 

Unser Hotel – welches übrigens ein kleines Schiff ist, was man aber leider gar nicht bemerkt wenn man drin ist – liegt günstig gelegen in der Nähe des Alexanderplatzes.

Wir sind den ganzen Tag überwiegend zu Fuß unterwegs gewesen. Entlang der Spree zur East Side Gallery, wo man die Mauer bewundern kann. 


Von dort aus weiter zum Checkpoint Charlie, an dem wir für 2€ pro Person typische Touristenfotos mit den uniformierten (verkleideten) machten.  

Unterwegs kamen wir zufällig an einem Trabi Museum vorbei, das ich persönlich sehr süß fand. 


Weiter ging es zum Brandenburger Tor, das wir leider erst in der Dämmerung erreichten. Den Sonnenuntergang durch das Tor hindurch zu sehen, wäre sicherlich schöner gewesen, wenn dort nicht mehrere Demonstrationen gleichzeitig stattgefunden hätten. 


Für einen Besuch bei Frau Merkel war es dann doch schon zu dunkel, daher fuhren wir mit einem beheizten Fahrradtaxi zurück zum Alexanderplatz, wo wir zum einen gemütlich etwas aßen, und zum anderen wärmere Kleidung kauften.


Mittlerweile sind wir zurück in unserer kleinen Kajütte. Es ist gemütlich hier, ordentlich, ein klein wenig sauberer könnte es sein. Man hört leider jedes Wort der Nachbarn – und das sind viele Wörter, inkl. zweistimmigem Kindergeschrei und Getrampel/Gehüpfe. 


Es schaukelt überhaupt nicht, man merkt also nicht, dass man auf einem Schiff ist, was ich persönlich etwas schade finde. 

Leider ist die Kajütte auch nicht beheizt und mit -1 Grad Celsius klappern mir in der Zwischenzeit ganz schön die Zähne. 


Morgen Mittag geht es wieder zurück – ich verkrieche mich mal lieber schnell in meiner Koje! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s