Von Kisten und Kästen

Und Schachteln. 

40 Tage noch, 18 Arbeitstage. 

Und es ist noch so viel zu tun! 

Mein Plan, bis Ende November mit dem Packen fertig zu sein, scheint bisher nicht ganz aufzugehen. Trotz meiner erstellten Liste, was ich wann machen wollte / sollte, komme ich (welch Überraschung) nicht so vorwärts, wie ich sollte. 

Mit meinen Kollegen habe ich gestern ausgehandelt, dass ich die nächsten zwei Wochen früh komme, dafür aber auch früh (zwischen halb 4 und 4) gehe, damit ich abends zuhause noch was machen kann. Es kamen zwar gleich Sprüche wie „Mensch, was machst Du denn eigentlich, warum brauchst Du so lange für die Vorbereitungen?“ Aber im großen und ganzen waren sie einverstanden. Und ganz ehrlich, ich bin vielleicht nicht die effektivste beim Packen, und die vorherige Aufräumaktion hat mich sicherlich Zeit gekostet, die bei anderen Menschen weg fallen würde. Aber solche Sprüche kommen immer von Leuten, die selbst noch nie ins Ausland gezogen sind, die noch nie versucht haben, 10 Jahre auf 60qm / 3 Zimmer in 10 Kartons und 2 Koffer zu packen! 

Gestern war also mein erster fkfg (früh kommen früh gehen) Tag. Trotz einem Zwischenstopp im Supermarkt, war ich um 17 Uhr zuhause und fing – zugegebenermaßen recht unmotiviert – an auszumisten. Zum Glück kam kurze Zeit später eine Freundin vorbei. Ihre bloße Anwesenheit half mir, die Dinge zügiger anzugehen und nicht bei jedem Stück in Erinnerungen zu schwelgen. 

Ich kam zwar nicht sehr weit, aber immerhin schaffte ich es, einige Kisten aus meinem Wohnzimmerregal auszuräumen und meine schon vorsortierte Kleidung von 2 Kartons auf 1 1/4 zu reduzieren. Da ich nicht weiß, was ich für eine Wohnung finden werde, möchte ich von allem so wenig wie möglich mit nehmen. Wer weiß, ob ich nachher vielleicht nur einen winzigen eintürigen Kleiderschrank haben werde?! 

Meinen Katzen gefällt das Ausmisten jedenfalls. Das Mädchen findet immer eine Tasche oder Kleidung zum drauf liegen (ja ja, typisch Frau halt) und der Bub probiert jede Kiste und jeden Karton aus. 

2 Gedanken zu “Von Kisten und Kästen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s