Lonely 

Ich fühle mich einsam. 

Ich habe eigentlich keinen Grund, wie so oft. Ich habe meine Katzen, die, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme, schon am Fenster auf mich warten. Ich habe Kontakte hier in Dublin, besonders eine Italienerin, mit der ich mich gut angefreundet habe. Meine Nachbarn haben mir angeboten, man könnte doch mal zusammen was trinken gehen. Ich bin auch immer nur einen Anruf von zuhause entfernt, von meiner Familie, meinen Freunden, dem vertrauten. 

Und doch fühle ich mich einsam, irgendwie so ganz weit drinnen. Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll. Es ist so eine Einsamkeit tief in mir, und ich weiß, selbst in einem Raum mit tausend Menschen, oder umringt von all meinen besten Freunden und Familienmitgliedern, selbst in einer engen Umarmung – ich würde mich trotzdem einsam fühlen. Es käme nicht da innen an, da unten, tief drin, wo ich alleine bin. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s