Just breathe. 

Manchmal muss man einfach was für sich tun. 

Die Mittagspause eignet sich zum Augenbrauen richten lassen, nach der Arbeit schnell die Fingernägel neu machen lassen. Zu Hause Farbe auf die Haare klatschen, ein bisschen make up ins Gesicht und schon fühlt man sich wieder ganz anders! 

Meine Freundin hat es trotzdem nicht geschafft, mich zum Ausgehen zu überreden, aber für einen Besuch auf der Halbinsel Howth hat es gereicht. 

2 Gedanken zu “Just breathe. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s