Wie fühlt man sich…

wenn ein Onkel stirbt, den man seit 23 Jahren nicht gesehen hat? 

Ich weiß es nicht. Ich kenn den Mann eigentlich kaum, den letzten Kontakt hatten wir, als ich gerade mal 5 Jahre alt war. Es ist ein bisschen, als wäre ein Fremder gestorben. 

Trotzdem fühle ich mich komisch. Traurig. Immerhin war er mein Onkel. Ich versuche, die wenigen Erinnerungen, die ich an ihn habe, hervor zu rufen, aber diese Zeit meiner Kindheit ist sehr verschwommen. 

Ich erinnere mich gut an seine Töchter, die sind etwa in meinem Alter. Wie die sich wohl fühlen jetzt…. So alt war er doch noch gar nicht! 

Mach’s gut, Onkel! ✨

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s