Leute gibt’s…

…das gibt’s gar nicht. 

Mein Gast und ich haben heute eine sehr touristische Bustour nach Kilkenny und in die Wicklow Mountains gemacht. Ich liebe Wicklow und hatte mich, trotz aller Schwierigkeiten mit meinem Besuch, schon darauf gefreut. 

Kaum im Bus, ging es los: hinter uns saß eine notorische Nörglerin. Es war zu warm, dann war es zu kalt, dann hat die Parkplatzsuche zu lange gedauert, …. Ich wäre beinahe wahnsinnig geworden. Ich war zeitweise wirklich kurz davor, etwas zu der Dame zu sagen, aber ich wollte keine Szene machen. 

Als es dann an die Rückfahrt ging, fragte besagte Dame, ob eine von uns beiden den Sitzplatz mit ihr tauschen würde, ihr wird beim Bus fahren immer so übel. (Warum macht sie denn dann eine Bustour???) Naja, ich konnte schlecht nein sagen, also setzte ich mich nach hinten, insgeheim nicht ganz unglücklich darüber, meinem Besuch für eine Weile zu entkommen. 

Es dauerte nicht lange, bis sich mein Gast und die Dame sich unterhielten – lautstark, so dass es durch den ganzen Bus schallte, und noch dazu über mich und wie es mir in Irland gefällt! 

Die junge Frau die nun neben mir saß flüsterte mir zu wie genervt sie von der Frau war und wie froh sie war dass ich jetzt neben ihr saß. Gemeinsam lachten wie über die beiden, die wirklich den ganzen Bus mit ihrer Unterhaltung beglückten. 

Dann widmete ich mich der Sichtung meiner Fotos, die ich euch selbstverständlich zeige…

In den Wicklow Mountains bekamen wir von einem Schäfer vorgeführt, wie er mit seinen beiden Bordercollies arbeitet. Das Lamm und der Welpe waren natürlich das Highlight. 

Upper Lake Glendalough und der Wald drum herum. Ich liebe diese Gegend – wenn nur nicht immer so viele Leute auf einmal da wären! 

3 Gedanken zu “Leute gibt’s…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s