May I introduce….

Tinsel. 

Meine Vermieterin sprach mich die Tage an, erzählte mir, dass eine Bekannte von ihr einen Wurf Katzen hat die dringendst ein Zuhause suchen. Tja…. wie könnte ich da nein sagen! 

Zwei der fünf Kitten sind bei meiner Vermieterin gelandet, zwei beim Freund ihrer Tochter und eins bei mir. 

Auf meiner Schulter eingeschlafen 

Mit den eigenen Füßen spielen ist toll 

Fressen mit vollem Körpereinsatz 

Das schwarze ist Tinsels Bruder, das weiße von einer andere Mutter. Die beiden wohnen next door bei meiner Vermieterin. 

2 Gedanken zu “May I introduce….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s