Was tun

Wenn nix zu tun ist?!

Seit gestern ist es im Büro absolut tot.
Ich habe morgens eine halbe Stunde lang etwas zu tun – wenn ich langsam mache. Danach…nichts mehr.

Keiner redet bei uns, man hört höchstens mal ein bisschen Tastaturklappern. Wir dürfen keine Musik hören, weder Radio noch über Kopfhörer. Da mir das halbe Büro in den Computer schauen kann, sind auch meine Internet Möglichkeiten begrenzt.

Also was tun?

Es ist schwer, bei Laune zu bleiben und nicht zu viel zu Grübeln. So viele Dinge gehen mir durch den Kopf – und ziehen mich runter. Ich habe keine Ablenkung von mir selbst.

Ich sehne die Mittagspause herbei. Essen, vielleicht mit bisschen Glück sitzt jemand in der Küche, mit dem ich ein zwei Worte reden kann, ansonsten im Internet surfen oder ein Buch lesen. Nicht nachdenken.
Je früher ich aber Pause mache, desto länger ist der Nachmittag. Zwickmühle.

Ich bin müde, habe schlecht geschlafen. Ich will ins Bett, hier sitz ich ja sowieso nur rum. Wir haben aber keine Gleitzeit, früher gehen is nicht.

Ich grübel also weiter…und bekomm immer schlechtere Laune…und werde immer müder.

2 Gedanken zu “Was tun

  1. samybee schreibt:

    Ich hatte auch mal so eine Phase an meinem vorvorletzten Arbeitsplatz. Ich habe aus Langeweile Statistiken zu allen möglichen Bürovorgängen gemacht. Samt Powerpoint-Präsentation. Ichcmiebe auch unnützes Wissen. Okay, ich konnte kein Buch lesen und Internet privat ging gar nicht, aber ich fand einzelne veröffentlichte Forschungsergebnisse von diversen Bundesbehörden, die peripher mit unserem Thema zu tun hatten. Die konnte ich prima auf dem Rechner lesen, wirkte, als würde ich mich weiterbilden, wäre super interessiert und ich wirkte und war beschäftigt. Und ich habe wirklich unnützen Kram und Fakten gelernt. Aber es war einfach nicht mehr langweilig! So Tage machen einen fertig!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s