Man kann mich jetzt buchen

Als sogenannten "local host"

Das ist sowas wie ein Tour Guide, aber es geht mehr darum, die Stadt aus der Sicht eines "locals", einem hier wohnhaften / einheimischen zu sehen.

Die Touren werden vorab abgesprochen und personalisiert, so dass man sich auf das konzentrieren kann, was den jeweiligen Gast interessiert. Der Veranstalter versucht entsprechend Guides mir ähnlichen Interessen zu zu ordnen, damit die Tour ein Erfolg wird.

Schreibt mir, falls ihr Interesse habt, ich schick euch dann den Link 🙂

2 Gedanken zu “Man kann mich jetzt buchen

  1. autistanbord schreibt:

    Super, wir haben hier in Brüssel etwas ähnliches! Bucht man bei euch einen speziellen Guide? Bei uns ist es so, dass mans ich zwar das Thema usw. aussucht, aber nicht die Person des Guides, das wird nach Verfügbarkeit gemacht.

    Gefällt mir

    • Lela G schreibt:

      Kommt drauf an wo man bucht. Auf der Website des Veranstalters direkt hat man die Möglichkeit entweder einen guide auszuwählen (profile sind verfügbar) oder seine Interessen anzugeben und es wird einem ein guide zugeteilt. Wird über einen Drittanbieter gebucht wird einfach eine Tour gebucht und ein guide zugewiesen, der aber vorab mit dem Kunden in Kontakt tritt und nach dessen wünsche / Interessen fragt. Generell ist es schon so gedacht, dass der guide zu dem / den buchenden passt.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s