Home is…

…where my cats are.

Seit 2 Tagen und ein paar Stunden bin ich wieder „zuhause“ – also in Deutschland. Aber so schön es auch ist, alle hier zu sehen, meine Familie, Freunde…. ich fühle mich nicht daheim.

Ich habe seit mehr als 10 Jahren nicht mehr bei meinen Eltern gewöhnt, vieles hat sich seit dem geändert. Auch damals war es mehr die Wohnung meines Stiefvaters, aber nicht mein Zuhause. Nicht wirklich.

Ich bin hier nur Gast. Und ich bin ganz ehrlich – ich freu mich schon wieder auf zuhause: Irland.

meine Schwester und ich am fotografieren Blitzy – die Katze meiner Schwester Fitzy – die andere Katzeich bin nicht Dick….Sonnenuntergang im Schwarzwald

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s