Vorletzter Urlaubstag

Die Küche hab ich nun doch noch nicht fertig umgeräumt, aber einen neuen Teppich hab ich, und neue Kerzen! 🙂

Ansonsten hab ich heute gar nicht viel gemacht. Gefaulenzt und viel telefoniert.

Und….ich bin ganz stolz auf mich: ich habe tatsächlich eine gesunde Mahlzeit zubereitet!

Das ist für mich deshalb so besonders, weil

  1. Ich hasse es zu kochen. Ich hasse es. Alles was länger als 2 min dauert und schneiden oder rühren oder mehr als einen Behälter erfordert, geht gar nicht. Ich hasse es.
  2. Ich bin ein großer Fan von Pizza, Nudeln, …alles was irgendwie nicht so gesund ist. Pfannkuchen, Waffeln. Gerne auch herzhaft, aber…. ja. Gerne auch süß. Hauptsache nicht gesund.
  3. Bis vor kurzem konnte ich nichts essen, was angefangen war. Eine gestern geöffnete Ketchupflasche hätte ich heute nicht mal mehr angefasst, um sie aus dem Kühlschrank zu entfernen. Ging nicht, hat mich total angeekelt. Auch frische Sachen wie Obst oder Gemüse konnten im Prinzip nur in dem Moment gegessen werden, in dem ich den Einkauf nach Hause brachte. Danach ging nichts mehr. Und jetzt? Mein Kühlschrank ist voll mit allerlei Sachen und ich esse mehrere Tage davon.

Also ich würde sagen, noch ein erfolgreicher Tag!

Jetzt kommt Herzkino im ZDF, bin dann mal weg 😉

2 Gedanken zu “Vorletzter Urlaubstag

  1. samybee schreibt:

    Also ran – Pizza selber machen, Gemüse drauf, Käse drüber und schon ist sie gesund! Bei Fertigpizza ist der Fettanteil so hoch und dann oft noch Transfette… aber selbstgemacht kommt die Pizza ganz gut weg. Ich muss immer alles aufessen, wenn ich etwas selbst gekocht habe. Ich finde das immer total unglaublich, dass ich so etwas leckeres hin bekommen habe 😉. Deswegen könnte ich auch nicht Köchin oder Bäckerin sein – ich würde alles selber essen oder mindestens probieren wollen!

    Gefällt 1 Person

    • Lela G schreibt:

      Ja aber Pizza selber machen dazu muss man ja kochen bzw backen … das ist schon wieder zu viel Arbeit 😂 wenn ich mal koche dann Probier ich während dem kochen so oft dass ich dann keinen Hunger mehr have, wenn das Essen fertig ist.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s