Streeeeessssss

Also, ehrlich jetzt mal. Jede Woche wird’s noch ein wenig schlimmer! Und immer wenn ich denke, jetzt gehts wieder, schlägt wieder irgendwas (oder irgendwer) quer und es wird nur noch stressiger.

Karfreitag (also heute) ist hier in Irland ein freiwilliger Feiertag. Manche Geschäfte / Firmen schließen, andere nicht. Ich habe Glück: meine Firma hat zu. Wobei, so richtig Glück ist das nicht, es bedeutet für mich zusätzliche Arbeit. Besonders toll fand ich eine Kundin, die mir, als ich sowieso schon am Rande eines Nervenzusammenbruchs stand, erklärte, dass es unfair sei, sie zu bitten, ihre Dokumente einen Tag früher zu senden, nur damit wir einen freien Tag haben können. Beinahe wäre mir etwas raus gerutscht wie „Du arbeitest halt wohl bei der falschen Firma“ aber nach nur einem Jahr hier in Irland kann ich es mir noch nicht rausnehmen, so flapsig mit den Kunden zu sprechen.

Abgesehen vom Stress der letzten vier (Arbeits-)Tage, gibt es aber durchaus auch positives zu berichten.

Ich war heute morgen ein letztes Mal mit meinem Kätzchen beim Tierarzt. Es geht ihr deutlich besser, und die Verhaltensänderungen, die mir so Sorgen bereitet haben, kommen wohl nur vom Antibiotikum. Bis in ca einer Woche soll sie wohl wieder ganz die Alte sein. Die Tierärztin gab mir den Tip, anstatt all dem teuren Spezialfutter und Nahrungsergänzungsmitteln soll ich lieber ab und an mal eine Dose Thunfisch zu füttern. Das wäre viel Gesünder und hätte den gleichen Effekt: die Katzen nehmen zu. (Mein Trüffeltier ist immer sehr dünn gewesen, immer an der Untergrenze, aber durch die Krankheit hat sie jetzt noch weiter abgenommen) Ich hab das heute mal getestet und es hat wohl gemundet – die Näpfe bräuchte ich eigentlich nicht abwaschen, so sauber waren sie ausgeleckt!

Das hier ist mein neuer Kumpel – heute gekauft. Bisher hält er mich gut warm – seeeeehr angenehm!

Und was natürlich nicht fehlen darf, ein paar mehr Bilder von meinen Fellnasen!

Meine kranke Nudel genießt ein bisschen Sonne

Slash zeigt seiner Schwester Tins die neuesten dance moves

meine Chaoskatze sitzt neuerdings immer ganz oben in den Bäumen….

hups – da ist wohl jemand nicht so begeistert….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s