Vom Kindergarten und Müllbeuteln

Menschen die Dich blockieren sind wie Müllbeutel die sich selbst raus tragen.

So hat meine Schwester das wunderbar zusammengefasst, nachdem mir heute morgen aufgefallen ist, dass gleich zwei meiner Facebook Freunde mich nicht nur gelöscht sondern auch blockiert haben.

Schlimm finde ich das nicht, da mir beide nichts bedeuten. Aber ich finde es ziemlich kindisch, denn es ist nicht wirklich was vorgefallen.

Der eine hat versucht mit mir zu flirten und ich habe ihn angewiesen.

Beim anderen hatte ich eine Meinungsverschiedenheit mir seiner Frau (meiner Freundin) die dazu führte, dass er mir „ein schönes Leben noch“ wünschte und mich offenbar nicht nur gelöscht, sondern auch blockiert hat.

Ich frage mich, was dieser neue Trend soll?

Ich bin ja ganz vorne mit dabei, wenn es darum geht, Personen die mir nicht gut tun aus meinem Umfeld zu verbannen. Aber man kann ja auch einfach den Kontakt einschlafen lassen. Oder gezielt abbrechen, je nach dem. Ich ent-freunde aber niemanden auf Facebook, genauso wie ich auch keine Handy Nummern aus trotz lösche.

Wenn nun jemand sagt, ich möchte die Beiträge von xy nicht mehr sehen, von mir aus. Dann entfernt man die Person eben von der Freundesliste. Aber wieso denn blockieren?

Ich blockiere nur Leute, die mich belästigen. Ich habe zb meinen Ex blockiert, weil er mich regelmäßig mitten in der Nacht betrunken angerufen hat und mich dann beleidigt und beschimpft hat wenn ich nicht abgenommen habe. Er hat es auf allen Wegen versucht, bis ich ihn überall blockiert habe.

Aber jemanden zu blockieren wegen einer Meinungsverschiedenheit oder einem missglückten Flirtversuch?

Kindergarten!

2 Gedanken zu “Vom Kindergarten und Müllbeuteln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s