Bürotoiletten

Wir haben zwei Damentoiletten im Büro. Bei beiden waren wochenlang die Sitze locker, so dass man beim drauf sitzen erst mal nach links oder rechts geschwungen ist und der Deckel gegen den Spülkasten krachte.

Es kam wie es kommen musste, der eine Sitz brach. Wir haben jetzt einen neuen. Quadratisch. Auf einer normalen halb-ovalen Toilette. Seitlich ist also der Sitz grösser, und vorne schaut die Toilettenschüssel vor. Versteh ich ja überhaupt nicht, wer sowas dämliches macht! Regt mich jedesmal auf, wenn ich es sehe.

Der andere Sitz ist aber immernoch lose. Es bleibt also jedesmal die Frage:

Hin und her schaukeln, oder den Drang nach „Sitz in Form feilen“….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s