„Hi“

Leute, die nur „hi“ schreiben, und dann auf eine Reaktion warten. Weil sie eigentlich gar nichts zu sagen haben, und hoffen, dass man selbst ein Gespräch anfängt.

Ich hasse es!

Besonders während der Arbeit. Also, wenn das von Kollegen kommt. Man weiss nicht, ob die jetzt was geschäftliches wollen (unsere indischen Kollegen machen das oft, sobald man antwortet kommt dann die geschäftliche Frage) oder ob die jetzt nur Langeweile haben und quatschen wollen.

Man muss also eigentlich antworten, hat aber weder Zeit noch Nerv. Antwortet man nicht, heisst es nachher man war nicht erreichbar (im Fall von geschäftlichen Fragen) oder man hört hinterher hintenrum, man würde mit xy nicht mehr reden.

Besonders liebe ich die Kollegen, die schon vor der Arbeit über Facebook „moin“ schreiben, und darauf warten, dass man reagiert. Rigoroses ignorieren reicht Erfahrungsgemäß nicht aus, aber auch ein „ich möchte morgens nicht schon vor der Arbeit mit Kollegen chatten“ kommt nicht durch. Zum blockieren bin ich mal wieder zu nett, also ignoriere ich halt weiter – irgendwann werden mir noch die Augen hängen bleiben vom vielen rollen! 🙄

Jedenfalls komm ich mir im Büro manchmal vor wie im Zirkus. Der eine redet nix, und schafft auch nix. Der andere ist kontinuierlich am meckern und schimpfen – und beschuldigt gerne andere, seine Fehler gemacht zu haben. Der nächste beschwert sich, weil ich ihn ignoriere. Ein weiterer reißt permanent alle Fenster auf, während die nächste dann mit Wärmflasche durchs Büro läuft. Der eine schaut lautstark Videos auf dem Handy oder skyped mit den Enkelkindern – ohne Kopfhörer natürlich- während der andere den ganzen Tag schweigt und nicht mal hallo oder tschüss sagt.

Bin ich froh, dass am Montag Feiertag ist, und ich mich erstmal erholen kann…

9 Gedanken zu “„Hi“

  1. rosabluete schreibt:

    Ui, Aber es klingt trotzdem iwie locker 😊
    Ja, mir wäre das auch zu viel.
    Ich war die letzten drei Jahre sehr oft alleine im Büro. Manchmal ist das toll, aber es kann auch deprimierend sein.
    Davor im Betrieb saßen wir teils zu 9 im Raum, ich kenne diese Grausamkeit.
    Nun bin ich auch jobsuche… mal gespannt wo die Reise hingeht und mit was für Gestalten ich mich auseinander setzen muss.

    Welchen Beruf hast du eigentlich?

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Lea Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s