Alltag

Der eine Kollege im Urlaub, der andere hat einen Arzt Termin der mindestens 4 Stunden dauert, die Azubine muss ebenfalls zum Arzt, was ich nur zufällig nach mehreren Stunden erfahren habe.

Der Kollege mit dem langen Arzttermin will um 8 Uhr da sein, kommt um 9 Uhr und freut sich, dass ja gar nicht so viele emails in der Sammelmailbox sind.

Die Azubine kommt pünktlich zur Mittagspause, die erstmal eine Stunde lang wahrgenommen wird.

Ich sitze alleine im Büro, bearbeite alle Mails, beantworte alle Anrufe, versuche auf dem laufenden zu bleiben, und bekomme von den Kollegen der andere Abteilung gesagt, ich soll doch mal chillen.

Ganz normal halt.

Ein Gedanke zu “Alltag

Schreibe eine Antwort zu Stephen Butterworth Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s